Wir über uns


27 Jahre Emotionen

                      

 

Digitalisierung Ihrer Erinnerungen 

- Gefühle erzeugen,

- Erinnerungen weitergeben,

- Werte vermitteln,

- Traditionen bewahren 

 Wir sind ein spezialisierter MedienDienstleister in D-37671 Höxter-Stahle und bieten seit 1993 einen umfangreichen Digital-Service an.  Emotionen erleben...

*Schmalfilmrettung...Transfer von Super8 und Normal8 Filmen *Digitalisierung von Camcorder-Bänder und VHS-Videokassetten,                                          TonTransfer von MC+LPs, gerahmte KB Dias ...                                             auf heute abspielbare und gebräuchliche Medienträger
*VIDEO-AufnahmeDienst ... Reportagen für jede Gelegenheit 

Unsere technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen und sorgt für nachhaltige und zukunftsorientierte Möglichkeiten Ihre Erinnerungen und Darstellungen in das richtige Licht zu bringen.

Wir sorgen für eine "Mediale Zeitreise" !

  

   

Streifzüge durchs Leben          Beispiele diverser VideoReportagen

  

  

Begonnen hat diese Profession von Peter Göhler mit seiner Berufsausbildung. Der 1955 geborene Göhler machte in Bochum eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Foto- und Elektronikfachhandel. Die wichtigste Lehre, die er von seinem Chef und den Ausbildern annahm, war die unbedingte Akribie, mit der man seinen Job machen muss. „Hier wird nicht mal eben, sondern sorgfältig gearbeitet“, erinnert sich Göhler an einen häufigen Satz seines alten Chefs. Göhler wurde schnell zu einem gefragten Verkäufer, die Kunden schätzen seine Expertise und sein Wissen. Denn der junge Verkäufer machte viele Fortbildungen, informierte sich ausführlich über die Produkte und – ganz besonders wichtig – deren Handhabung und Nutzen.

Die Menschen kauften nicht nur Fotogeräte, Elektronikartikel und später auch Videokameras, sondern gleichzeitig die Beratung von Göhler, wie man damit umgehen muss, was man machen muss um perfekte Bilder und Filme zu bekommen und wie man das am besten aufbewahrt. Ende der 80er Jahre verschlug es das Kind des Ruhrgebiets ins Weserbergland. Seine Schwiegermutter lebt in Ottbergen, mit seiner Frau wollte er ein Haus erwerben, die Schwiegermutter gab immer wieder Hinweise auf Häuser im Kreis Höxter. In Stahle wurde das Paar fündig. Bei Schidlack, später Expert, in Holzminden fand Göhler schnell eine verantwortliche Stellung. Und auch hier bekamen die Menschen schnell mit, dass Peter Göhler absolut fit auf seinem Gebiet ist.

In Höxter und Holzminden bot Göhler über 10 Jahre lang seinen Kunden Video-Crash-Kurse an. Die erfolgreiche Idee war: an einem einzigen entspannten Feierabend mit Gleichgesinnten einem Schwerpunkt-Thema zu frönen. Plötzlich kamen die Leute zu ihm und baten ihn, Videokassetten bestmöglich zu sichern.... einen Film bei dem wichtigen Chor-Auftritt mit mehren Kameras zu machen.... zu erklären, wie man alte Filme retten kann und noch einiges mehr.

Damit begann „Media Zeitreisen“, die Sicherung der Erinnerungen der Menschen. 1993 startete Göhler seinen Nebenerwerb. Inzwischen ist die Angebotspalette recht groß: Transfer von Super-8 und Normal-8-Filmen, Digitalisierung von Camcorder-Bändern und Videokassetten, Dia-Scans und Ton-Transfer von MC und LP's auf heute abspielbare und gebräuchliche Medienträger, Video-Aufnahmen persönlicher Ereignisse (Kommunion, Hochzeit, Schützenkönig, Trauerfeiern etc.) und kleineren Industrie-Produktionen.

Göhler legt Wert darauf, dass die alten Schätze auf spezielle, hochwertige DVDs oder CDs gepackt werden. „Accucore“-Standard ist die Voraussetzung“, sagt er, um eine langjährige Archivierung zu gewährleisten. Göhler hilft seinen Kunden auch bei der Auswahl der richtigen Motive für ein Album, erstellt gemeinsam mit dem Kunden z.B. ein Hochzeitsbuch und leistet weitere „Hilfen zum Erfolg“, wie er sein Arbeitsmotto beschreibt. 43 Jahre lang war Göhler als Verkäufer im Fachhandel aktiv, seit 27 Jahren gestaltet er sein Unternehmen „Media Zeitreisen“. Ihm ist es gelungen, vielen Menschen zu helfen, wichtige Erinnerungen zu behalten und so schöne Emotionen zu erzeugen. Und das will er noch möglichst lange machen. Die Menschen sollen weiterhin mit ihren Medien auf Zeitreisen gehen können. Weitere Informationen zu Media Zeitreisen gibt es im Internet unter

www.media-zeitreisen.de,  Telefon 05531/700965 oder unter Mobil 0160/5030741. (fhm)

Media Zeitreisen  |  info@media-zeitreisen.de